FSV OPTIK RATHENOW

Brandenburgischer Landespokalsieger 2013, 2014. Oberligameister 2015, 2018

REGIONALLIGA

TRAININGSZWECK NICHT ERFÜLLT

Nach einer dürftigen Leistung gewinnt Optik in einem Test am Dienstagabend gegen den SSV Havelwinkel Warnau mit 2:0.

Wie das magere Ergebnis gegen den drei Klassen tiefer spielenden Kontrahenten vermuten lässt, war Ingo Kahlisch nicht zufrieden: "Das entsprach nicht meinen Vorstellungen, der Trainingszweck wurde nicht erfüllt."

In der Startformation standen unter anderem Robin Techie-Menson und Benjamin Wilcke, für beide waren es die ersten 45 Minuten Einsatzzeit nach ihren Verletzungen. Während sie selbstverständlich noch Zeit bekommen, war der Trainer bei einigen anderen Akteuren mit der Einstellung nicht zufrieden: "Aber ich will das auch nicht so hoch hängen. Was es zu besprechen gibt, besprechen wir morgen."

Positiv äußerte sich Ingo Kahlisch über Leon Hellwig, der außer seinem Treffer auch noch einen Pfostenschuss vorweisen konnte. Ebenfalls zufriedenstellend agierten Youssef Sakran und Yavuz Aydogdu. "Jetzt konzentrieren wir uns auf den Pokal", so der Abschlusssatz.

Tore:
1:0 Leon Hellwig (30.)
2:0 Christian Bresigke (59./Eigentor)