FSV OPTIK RATHENOW

Brandenburgischer Landespokalsieger 2013, 2014. Oberligameister 2015, 2018

REGIONALLIGA

DIE KRANKENSTATION LEERT SICH

Glodi Zingu, Marc Langner und Jerome Leroy steigen am Montag wieder ins Mannschaftstraining ein.

Der FSV Optik ist der etwas andere Verein in der Regionalliga? Ja! Beispiel gefällig? Der Heilungsprozess verletzter Spieler definiert sich bei den Rathenowern nicht unbedingt am Trainingsbeginn. Jerome Leroy startete am Mittwoch voll durch - bei der Arbeit! "Ja, es geht mir wieder gut", sagte der Kapitän im Sport-Shop. Und schob gleich eine weitere erfreuliche Kunde hinterher: "Auch Marc Langner hat wieder angefangen zu arbeiten."

Für die Fans ist natürlich der Fußball relevant, und auch hier machte Jerome Hoffnung: "Ich denke, spätestens zu Wochenbeginn werden wir wieder trainieren." Da ja aller guten Dinge bekanntlich drei sind, auch bei Glodi Zingu geht es voran. Die ersten Laufeinheiten hat er bereits absolviert.

Am Wochenende haben die drei allerdings ebenso frei wie der Rest der Mannschaft. So ärgerlich das Ausscheiden im Landespokal auch war, die Pause vor dem eminent wichtigen Spiel gegen Bischofswerda kommt vielleicht gerade zur rechten Zeit. Ab Montag sollte sich dann der komplette Kader auf die vier noch anstehenden Punktspiele des Jahres vorbereiten können!