FSV OPTIK RATHENOW

Brandenburgischer Landespokalsieger 2013, 2014. Oberligameister 2015, 2018

VEREIN

WEITER KEIN SPIEL- UND TRAININGSBETRIEB

Sowohl der Spiel- als auch der Trainingsbetrieb werden bis einschließlich 19. April komplett ausgesetzt.

Am Mittwochmorgen informierte der Nordostdeutsche Fußballverband über die Aussetzung des Spielbetriebs in der Regionalliga bis einschließlich 19. April: www.nofv-online.de

Einen Tag zuvor hatte schon der Fußball-Landesverband Brandenburg die Einstellung des Spielbetriebs in seinen Spielklassen angeordnet: www.flb.de

Aufgrund einer Verordnung des Landes Brandenburg darf es darüber hinaus vorerst bis zum 19. April keinerlei Zusammenkünfte auf Sportanlagen und in Sportvereinen geben: https://mdfe.brandenburg.de/sixcms/detail.php?id=947354

Das heißt konkret, von den Bambinis bis zum Regionalliga-Team wird bis mindestens zum 19. April weder ein Training, noch ein Spiel stattfinden.

Es wird ohne Frage eine schwere Zeit ohne unseren geliebten Fußball. Dennoch unterstützt der FSV Optik Rathenow alle Maßnahmen vorbehaltlos und wird selbstverständlich seinen Teil dazu beitragen, die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen und diese Krise zu meistern.

Wir wünschen allen Vereinsmitgliedern, Helfern, Anhängern und Sponsoren viel Kraft. Nur gemeinsam sind wir stark!