FSV OPTIK RATHENOW

Brandenburgischer Landespokalsieger 2013, 2014. Oberligameister 2015, 2018

REGIONALLIGA

„ABSTIEGSENDSPIEL“ AM VOGELGESANG

Im vorletzten Heimspiel dieser Saison empfängt Optik den Tabellennachbarn VfB Auerbach.

Eine lange Regionalligasaison neigt sich dem Ende zu. Am Wochenende bestreitet der FSV Optik sein vorletztes Heimspiel, es ist gleichzeitig die letzte Samstagspartie in dieser Spielzeit.

Gegner am Vogelgesang ist das Team mit der weitesten Anreise. Mit dem VfB Auerbach aus dem Vogtland gastiert eine Mannschaft im Havelland, die die gleichen Probleme hat wie die unsere. Das Abstiegsgespenst geht um bei der Truppe von Sven Köhler. Punktgleich mit Optik, auf Grund der um vier Tore schlechteren Differenz auf Rang 19 - da könnte eine Ära zu Ende gehen.

Seit zehn Jahren gibt es in der "Arena zur Vogtlandweide" ununterbrochen Regionalligafußball. Halb so lange ist die laut Manager Volkmar Kramer "Lebensversicherung" dabei. Marc-Philipp Zimmermann ist ein für Viertligaverhältnisse außergewöhnlicher Stürmer. Ohne dass Auerbach je ganz oben angeklopft hätte, war er stets unter den Topstürmern zu finden. Auch in dieser Saison stehen für "Zimbo" bereits wieder elf Treffer zu Buche.

Realistisch betrachtet hat wohl nur der Sieger der Partie noch eine Chance auf den Klassenerhalt. Aus dem Vollen schöpfen kann Ingo Kahlisch dabei nicht. Jonathan Muiomo darf nach abgesessener Gelbsperre zurück in den Kader, dafür muss Justin Gröger nach der Verwarnung in Jena pausieren. Weiterhin verletzt fehlt Robin Techie-Menson. Bestätigt sich bei ihm der Verdacht auf Muskelfaserriss, droht gar ein längerfristiger Ausfall. Und auch Thilo Gildenberg scheint es in Jena schlimmer erwischt zu haben, trainieren war bei ihm nicht möglich.

Es wäre also gut, wenn zu den elf, die letztendlich auf dem Platz stehen, noch der "zwölfte Mann" kommt. Eine laute, positive Stimmung wie am Mittwoch bei der C-Jugend kann vielleicht den entscheidenden Unterschied ausmachen. Schiedsrichter Christian Allwardt wird am Samstag zur gewohnten Zeit um 13 Uhr zum Anstoß bitten.

Alle Ansetzungen:

Erste: Sa, 13:00: Optik - Auerbach
B-Jun.: So, 12:00: Optik/Chemie - Babelsberg 03 II
C-Jun.: So, 11.00: Optik/Chemie - FC Deetz